Das Forum für Freunde der Meere und Freunde der Natur

Willkommen im Forum für Freunde der Meere und Freunde der Natur!

Dieses Forum hat gewissermaßen historische Wurzeln: Es diente bereits ab 2003 als Informationsplattform des Vereins forum natur & zukunft (fnz), einer der Vorgängerorganisationen von MareMundi, die es heute in der alten Form nicht mehr gibt. Ebenso war es die Plattform des Red Sea Environmental Center (RSEC), einer im Jahr 2003 gegründeten privaten Institution für Wissenschaft, Ausbildung und Umweltschutz am Roten Meer (Dahab, Sinai). "Ob groß (Wal) oder klein (Bakterium), ob Pflanze oder Tier, ob Forschung, Naturschutz, Tauchen oder Berichte über spannende Naturreisen, in diesem Forum können Sie nicht nur viel Interessantes über Natur & Naturschutz und die Meere erfahren, sondern auch Ihre Fragen dazu von Experten beantwortet bekommen“, hieß es damals in der Begrüßung des Forums. Seit vielen Jahren sind die Aktivitäten dieser Forschungs- und Naturschutzinstitutionen unter dem Dach des gemeinnützigen Vereins MareMundi vereint: MareMundi - Verein zur Förderung der Meereswissenschaften (ZVR 051890525, mare-mundi.eu). Die Meeresschutzorganisation betreibt unter dem Namen Schule am Meer eine Feldstation für Meeresbiologie, Meeresschutz und Ausbildung auf der kroatischen Insel Krk. MareMundi verfolgt drei große Ziele: Schutz ökologisch wertvoller Lebensräume, allgemein zugängliche Bildung in Fragen der Ökologie und Nachhaltigkeit sowie Forschung (Problemanalysen und Lösungsansätze). Wir haben es selbst in der Hand. Nur zusammen können wir die Zukunft gestalten. Und so laden wir Sie ein: Denken Sie mit, diskutieren Sie mit, werden Sie Teil der Problemlösung!
Aktuelle Zeit: 23 Okt 2017 23:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 03 Jan 2017 13:12 
Offline
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: 13 Sep 2007 12:41
Beiträge: 637
Wohnort: Essen
Hallo Tauchfreunde und Naturbegeisterte,

hier ist mein erster YouTube Film vom Tauch-Aufenthalt im Dezember 2016 in Abu Dahab. Er soll als Trailer (Voranzeige) meiner in Kürze erscheinenden Filme mit Unterwasser Fluoreszenz dienen https://www.youtube.com/watch?v=1ZzCi-Su_kY&feature=youtu.be
Mit dem Film verfolge ich folgende Ziele:
1) Überblick über die Bucht (Dokumentation) nahezu in Echtzeit
2) Vorbereitung eines Genehmigungsverfahrens für Nachttauchgänge mit HiTec/Highpower-Fluoreszenz bei der Ägyptischen Coast Guard
3) Vorbereitung eines Events im September/Oktober bei der Tauchbasis diving.DE

Da es sich um eine Dokumentation handelt, habe ich auf eine Farbkorrektur in FinalCutProfessional verzichtet. Die Kamera entfernt lediglich ein wenig den Grünstich ab 15 Meter.
Ich glaube, es lohnt, sich den ganzen Film zu Gemüte zu führen. So kann man einen Gesamteindruck von der Bucht mit Süd-Korallenriff, Saumriff und großer zentraler Seegraswiese gewinnen. Das Nord-Korallenriff erreicht man aus als Taucher ohne Scooter am besten mit Zodiak in der Nähe des Saumriffes und taucht dann nach eingehender Besichtigung des Riffs one way über die Seegraswiese zurück zum Strand. Dort (Seegraswiese) sieht man fast immer mehrere Leopardrochen und Schildkröten. Durch Schutz der Bucht als Ökobucht (Verbot von Fremdbooten) könnte man erreichen, dass sich auch Dugongs wieder über das Seegras hermachen. Bei Minute 6:13 kommt übrigends mein Buddy Momo (Divemaster) vom Team diving.DE groß raus. Das gleiche gilt für Sam (SSI Instructor PADI), der ebenfalls mehrmals im Bereich der Seegraswiese zu sehen ist.

Ich hoffe, dass sich Vorfreude auf meine Filme über Fluotauchen am Südriff einstellt > werde sie in Kürze auf meiner WEB-page ankündigen. Neben der Betreuung mehrere Gäste bei 16 Nachttauchgängen habe ich umfangreiche Tests mit meinen TillyTec Maxi Uni Blaulichtleuchten (Konstruktion der Blaumodule von mir) und zahlreichen gelben Sperr (Barrier) Filtern für die Kamera und Maske durchgeführt. Weitere Details zu Fluotauchen und zahlreiche Links zu früheren YouTube-Filmen sind auf der WEB-page zu finden. Es ist nützlich auch mehrere pdf-Files herunterzuladen und sich über das Korallenriff bei Tag und bei Nacht zu informieren.

Beste Grüsse
Horst

_________________
Embryologie, Entwicklungsbiologie, Zoologie, Evolution,Gentechnik, Amphibien, Video (auch UW-Fluoreszenz) , Naturschutz, Galapagos, Seniorkapitän, LeipzigAir http://www.leipzigair.de/
Homepage: http://www.uni-due.de/zoophysiologie/


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de