Das Forum für Freunde der Meere und Freunde der Natur

Willkommen im Forum für Freunde der Meere und Freunde der Natur!

Unser wichtigstes Projekt im Jahr 2010: Wir bauen Das Mittelmeer! Wir haben mit "seinem Bau" bereits begonnen! Sichern Sie sich Ihren Baustein zeitnah - damit auch Sie an der baldigen Fertigstellung beteiligt sein und an der Sicherung der wundervollen mediterranen Welt und ihrer Artenvielfalt mitwirken können. Suchen Sie sich Ihre bevorzugte mediterrane Art aus, ob Großer Tümmler, Mönchsrobbe oder Neptungras ? und melden Sie sich bei uns! Ob groß (Wal) oder klein (Bakterium), ob Pflanze oder Tier, ob Forschung, Naturschutz, Tauchen oder Berichte über spannende Naturreisen, in diesem Forum können Sie nicht nur viel Interessantes über Natur & Naturschutz und die Meere erfahren, sondern auch Ihre Fragen dazu von Experten beantwortet bekommen. Das Team der Meeres- bzw. Naturschutzorganisationen mare-mundi.eu und Red Sea Environmental Center freut sich auf Ihre Beiträge und wünscht viel Spaß beim Durchstöbern unseres informativen Forums!
Aktuelle Zeit: 18 Okt 2017 10:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12 Feb 2013 16:29 
Offline
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: 19 Feb 2011 13:27
Beiträge: 800
Bild

SHARKPROJECT-Kampagne "Haifisch-Konsum" im ORF

Dienstag 12.02.2013 im ORF II um 18:30 Uhr in der Sendung KONKRET oder danach in der TV-Thek
unser Präsident von Sharkproject-Austria Dr. Walter Buchinger mit den alarmierenden Ergebnissen der Lebensmittel-Untersuchung.


SHARKPROJECT-Kampagne "Haifisch-Konsum" läuft an:
Rechtzeitig zum Beginn der Fastenzeit liegen die Untersuchungsergebnisse in Österreich vor.
Fischkonsum ist in dne kommenden Wochen wieder besonders en vogue.
Das Österreichische Umweltbundesamt in Wien prüfte im Auftrag von SHARKPROJECT 29 Haiproben,
die im Dezember 2012 in Wien und Umgebung gesammelt worden waren, bezüglich des Gehalts an Methylquecksilber.
8 Haisteaks haben unsere Aktivisten in zubereitetem Zustand - vom Teller weg - aus Spezialitätenrestaurants "entführt",
6 Proben stammen - tiefgefroren - aus "Exotic Supermärkten", und 15 Schillerlocken von Vorspeisenbuffets, Fischspezialitätenläden und Marktständen.
Die Ergebnisse sind erschreckend und sollten jenen, die meinen, lediglich eine (zu hinterfragende) Nachhaltigkeit
in der Gewinnung von Meeresprodukten sei für Vertrieb und Konsum von Bedeutung, zu denken geben.

Es ist schon grotesk: durch die Vernichtung der Haie gefährden wir ernstlich unsere Umwelt - und durch ihren Verzehr vergiften wir uns...

Weitere Infos:
:arrow: http://blog.sharkproject.org/haifisch-s ... likatessen

und die erste Pressemeldung:
:arrow: http://derstandard.at/1360161374369/Met ... n-gefunden

LG, das Team von Sharkproject Austria
SHARKPROJECT Austria
Verein zum Schutz der Haie und der marinen Ökosysteme
http://www.sharkproject.org

_________________
mare-mundi Redaktion
http://www.mare-mundi.eu
office@mare-mundi.eu
Facebook: http://www.facebook.com/mare.mundi
Twitter: http://twitter.com/maremundi
Google+: https://plus.google.com/+Mare-mundiEu


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de